my.pressetext | Unternehmen | Kontakt | Englisch
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
Unternehmen
0 Produkte € 0,00
Datenschutzerklärung
Vorwort
Die pressetext Nachrichtenagentur GmbH schätzt das hohe Vertrauen, das Kunden, Geschäftspartner und Nutzer der Plattform pressetext.com in das Unternehmen setzen, indem sie pressetext ihre Daten anvertrauen. Die Regelungen zum Datenschutz sind für alle Betroffenen transparent und einsehbar.
1. Inhalt
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer der Plattform pressetext.com über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

pressetext Nachrichtenagentur GmbH
(nachfolgend "pressetext")
Josefstädter Straße 44, 1080 Wien

vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Franz Temmel auf.

Bei Fragen zum Datenschutz kann pressetext unter folgender E-Mail-Adresse erreicht werden:
oder
per Post an: pressetext Nachrichtenangentur - Datenschutz - Josefstädter Straße 44, 1080 Wien.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der aktuellen Fassung des Datenschutzgesetzes der Republik Österreich, welches die Durchführung und Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (DSGV) zum Ziel hat.
2. Zugriffsdaten / Server-Logfiles
Der Anbieter pressetext erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Web-Angebot von pressetext.com (sogenannte Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und IP-Adresse.

Der Anbieter pressetext verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
3. Registrierfunktion
Wenn sich User auf pressetext.com registrieren, werden Daten für die Zwecke der Nutzung der Services und des Angebotes von pressetext verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören
  • Benutzername
  • E-Mail
  • Name (Anrede, Vorname, Nachname)
  • Journalist ja/nein
  • Registrierung als Person / als Firma
  • Adresse (Straße, PLZ, Ort, Land)
Bei erstmaliger Nutzung von Funktionen, die eine Registrierung voraussetzen, werden die Daten zur Anlegung eines Kundenkontos gespeichert, um künftig eine schnellere und bequemere Nutzung der Services von pressetext zu ermöglichen. Die vom User eingegebenen Daten werden von pressetext gespeichert und verarbeitet. Die Übertragung erfolgt stets verschlüsselt per TLS (Transport-Layer-Security, auch bekannt als SSL). Wenn der User bei pressetext.com ein Profil erstellt, muss er für das Nutzerkonto ein möglichst sicheres Passwort verwenden. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und aus Buchstaben und Zahlen bestehen. Das letzte Zeichen darf keine Zahl sein.

Diese Daten werden vom Anbieter pressetext nur dann genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
4. Bestellungen
pressetext verwendet bei Online-Bestellungen über den Warenkorb von shop.pressetext.com die mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Je nach dem, welcher Zahlungsdienstleister (VISA, Mastercard) im Bestellprozess ausgewählt wird, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an den Zahlungsanbieter mPAY24 GmbH (Grüngasse 16, 1050 Wien) www.mpay24.com zur Verifizierung und für den Zahlungsauftrag an den Anbieter an die card complete Service Bank AG (Lasallestraße 3, 1020 Wien) www.cardcomplete.com weiter.
5. Kostenfreie Newsletter
Registrierte User von pressetext können außerdem Nachrichten und Informationen als Newsletter beziehen. Zur Auswahl stehen der Bezug von Nachrichten- und Kapitalmarktmeldungen bei Veröffentlichung, der tägliche News-Digest und ein wöchentlicher Termindienst. Die Zustellung erfolgt per E-Mail.

Für den Empfang des Newsletters ist eine valide E-Mail-Adresse erforderlich. Über das Double-Opt-in-Verfahren bestätigt der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse, dass er mit dem Empfang der Informationen einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der gewünschten Informationen verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.

Bei der Anmeldung speichert pressetext die IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Empfang eines Abos oder Newsletters anmeldet.

Die Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung für die News-Zustellung, kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann über einen Link im jeweiligen E-Mail selbst, im Profilbereich auf pressetext.com oder per Mitteilung an die Kontaktmöglichkeiten bei pressetext erfolgen. In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte für werbliche Zwecke weiter.
6. Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse und/oder die Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
7. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
8. Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter pressetext (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb des Onlineangebotes auf pressetext.com Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.
10. Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf pressetext.com sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Benutzer-Endgerät gespeichert werden, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit pressetext.com über den User-Browser speichern. Einige der von pressetext verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät und ermöglichen pressetext, den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer zugeordnet werden. Auf Basis der Cookie-Technologie erhält pressetext lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, von welchen Webseiten User pressetext.com besuchen und welche Seiten auf pressetext.com angesehen werden. Bestimmte Cookies werden bereits gesetzt, sobald der User pressetext.com betritt. User können den Browser so einstellen, dass sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann jedoch die Funktionalität von pressetext.com eingeschränkt sein.

Informationen zu den von pressetext eingesetzten Cookies und der Einstellungsmöglichkeit des Browsers.

Welche Arten von Cookies werden verwendet?

1. Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, um den Betrieb von pressetext.com zu ermöglichen. Dazu gehören bspw. Cookies, die es dem User ermöglichen, sich in den Kundebereich einzuloggen, etwas in den Warenkorb zu legen oder eine Meldung zu erstellen.

2. Analytische Leistungs-Cookies
Diese Cookies ermöglichen es anonymisierte Daten über das Nutzungsverhalten der Besucher zu sammeln. Diese werden von pressetext gegebenenfalls ausgewertet, um bspw. die Funktionalität der Webseite zu verbessern und interessante Angebote anzuzeigen.

3. Funktionalitäts-Cookies
Diese Cookies werden für bestimmte Funktionalitäten von pressetext.com verwendet, um z.B. einen besseren Navigationsfluss vorzuschlagen oder persönliche Einstellungen für die Startseite zu speichern.

Wie können Cookie-Einstellungen im Browser konfiguriert werden?
Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Im Hilfemenü jedes Browsers ist beschrieben, wie Cookie-Einstellungen geändert werden können.

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics
pressetext.com benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den User ermöglicht, wie zum Beispiel Cookies, Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über die Benutzung von pressetext.com werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der EU-Mitgliedstaaten oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den EWR gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der User kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er ein dafür von Google angebotenes Browser-Plugin installiert.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf pressetext.com wird ein sogenanntes Social Plugin des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Das Plugin ist mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet.

Wenn eine Seite von pressetext.com aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass der Browser die entsprechende Seite von pressetext.com aufgerufen hat, auch wenn der User kein Facebook-Profil besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse des Users) wird vom Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Ist der Besucher bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch auf pressetext.com dem User-Facebook Profil unmittelbar zuordnen. Wenn der Besucher mit den Plugin interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir"- Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf dem Facebook-Profil veröffentlicht und den Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche User-Rechte und -Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können den Datenschutz-Hinweisen von Facebook entnommen werden. Wenn der Besucher nicht möchte, dass Facebook die über pressetext.com gesammelten Daten unmittelbar dem Facebook-Profil zuordnet, muss er sich vor dem Besuch von pressetext.com bei Facebook ausloggen. Das Laden von Facebook Plugins kann durch Installation von Add-Ons (zB "Ad Blocker") im Browser komplett verhindert werden.

Verwendung von AddThis Plugins (z.B. "Share"-Button)
Auf pressetext.com werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des Bookmarking-Dienstes AddThis verwendet, der von der AddThis LLC, Inc. 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA ("AddThis") betrieben. Die Plugins sind meist mit einem AddThis-Logo beispielsweise in Form eines weißen Pluszeichens auf orangefarbenen Grund gekennzeichnet. Eine Übersicht über die AddThis Plugins und deren Aussehen ist hier abfragbar: https://www.addthis.com/get/sharing

Wenn Besucher von pressetext.com eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser des Users eine direkte Verbindung zu den Servern von AddThis her. Der Inhalt des Plugins wird von AddThis direkt an den Browser des Users übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält AddThis die Information, dass der Browser die entsprechende Seite von pressetext.com aufgerufen hat und speichert zur Identifikation des Browsers ein Cookie auf dem User-Endgerät. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird vom User-Browser direkt an einen Server von AddThis in die USA übermittelt und dort gespeichert. AddThis verwendet die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Besucher von Internetseiten mit AddThis-Plugins dient. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch AddThis kann den Datenschutzhinweisen von AddThis entnommen werden.

Wenn User der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen. Das Laden der AddThis Plugins kann auch mit Add-Ons (zB dem Skript-Blocker "NoScript") für den Browser komplett verhindert werden.

Verwendung von Youtube Plugins

pressetext.com beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald ein Besucher eine mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite auf pressetext.com besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite der Besucher auf pressetext.com aufgerufen hat. Sollte der User obendrein mit dem YouTube-Account eingeloggt sein, ermöglicht er es YouTube, das Surfverhalten direkt dem persönlichen Profil zuzuordnen. Diese Möglichkeit der Zuordnung kann zunichte gemacht werden, wenn der User sich vor dem Besuch auf pressetext.com aus dem Account ausloggt. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube erhalten User in den Youtube-Hinweisen zum Datenschutz auf Google.
11. Änderungsvorbehalt
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.